Unternehmensbewertung


Der häufigste Anlass einer Unternehmensbewertung sind Veränderungen in der Eigentümerstruktur eines Unternehmens. Ob Kauf oder Verkauf eines Unternehmens, Fusion von Unternehmen oder die Abfindung von Minderheitsgesellschaftern – in allen Fällen ist der Unternehmenswert ein zentrale Fragestellung.
 
Grundlage einer Unternehmensbewertung, die wir nach anerkannten Standards durchführen, ist immer die richtige Zahlenbasis. Wir überprüfen deshalb unabhängig vom Bewertungsanlass die Planzahlen der Gesellschaft auf Plausibilität. Neben einer Analyse der Vergangenheitszahlen spielen Markt- und Branchenfaktoren hierbei eine zentrale Rolle.
 
Wir unterstützen Sie mit den Leistungen
 
      • Unternehmensanalyse
      • Plausibilisierung der Unternehmensplanung
      • Auswahl einer geeigneten Bewertungsmethode
      • Ermittlung des Unternehmenswerts nach allen gängigen Bewertungsverfahren (Ertragswertmethode, Discounted Cash Flow Methode, Multiplikatormethode), aber auch nach wissensbasierten und kapitalmarktorientierten Bewertungsmethoden
 
Die Durchführung der Unternehmensbewertung wird ergänzt durch die Assistenzleistungen