Honorierung


  • Die Honorare für Offshore-Beratungen sind sehr individuell und abhängig vom gewünschten Leistungsumfang. Unser Honorar wird vorab schriftlich vereinbart und ist erfolgsunabhängig.
 
  • Unser Honorare orientieren sich an der erreichbaren Wertschöpfung und unserer berufsrechtlichen Haftung. Sie sind kalkuliert auf einer seriösen und langfristigen Beratungs- und Betreuungsleistung.
 
  • Auch wenn wir von einer Offshore-Gestaltung abraten, wird der vermiedene steuerliche Schaden durch unser Beratungshonorar –auch aus Sicht unserer Mandanten– angemessen reflektiert.
 
  • Für Erstberatungen von höchstens 6 Stunden Dauer in unseren Kanzleiräumen werden pauschal € 1.000 verrechnet, unabhängig vom Beratungsergebnis. Im übrigen gelten individuell vereinbarte Stundensätze ab € 250.
 
  • Alle Honorare verstehen sich zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

 

 
Erfahren Sie Sie mehr über unsere Services bei einem geplanten