Venture Capital


Der englische Begriff »Venture-Capital« bedeutet ins Deutsche übersetzt »Risikokapital«. Er meint die Zufuhr von Eigenkapital durch Kapitalgeber, die das unternehmerische Risiko mit tragen und zur Absicherung ihres Engagements keine Sicherheiten erhalten.
 

Wer Venture Capital will, muss überzeugend darlegen, worauf es dem Investor entscheidend ankommt:

 
      • Erfahrenes Unternehmerteam
      • „Proof of Concept“
      • Großes Wachstumspotenzial und damit eine viel versprechende Rendite
      • Professioneller Businessplan
         
Die drei erstgenannten Voraussetzungen bringen Sie mit. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung des Businessplans sowie bei der Zusammenstellung kapitalmarktrelevanter Daten und deren Aufbereitung.
 
 
Venture Capital bedeutet zudem, dass die Kapitalgeber sich an Ihrem Unternehmen beteiligen und am Erfolg Ihres Unternehmens teilhaben wollen. Eine faire Untenehmensbewertung unter Berücksichtigung der Zukunftsaussichten des Unternehmens ist daher eine unverzichtbare Grundlage für die Verhandlungen mit den Kapitalgebern. 
 
Wir unterstützen Sie durch die Erstellung einer Wertindikation auf Basis der vorliegenden operativen und strategischen Unternehmensplanung
 
 
 
Erfahren Sie mehr über unsere weiteren Leistungen im Bereich alternativer Finanzierungsformen